Tränkler’s Rollender Zoo besucht das Haus zwischen den Wieken

Die Bewohner/innen aber auch Gäste und Nachbarn rund um das Haus zwischen den Wieken trauten am Dienstag, dem 21. Juli 2020 ihren Augen nicht. Im Garten wurde am späten Vormittag ein Gehege aufgebaut, in dem sich schon kurz darauf Ziegen, Alpakas und Schildkröten aufhielten. Tränkler´s Rollender Zoo war zu Besuch im Haus zwischen den Wieken.

Um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr erklärte dann Tierpfleger Martin Tränkler in unterhaltsamer, humorvoller Art und Weise den Besuchern jedes einzelne Tier. Von der Herkunft über das Alter, die Essgewohnheiten und vielem mehr erfuhren die Gäste sehr viel wissenswertes über die teils sehr exotischen Tiere. Denn nicht nur die im Gehege platzierten Tiere wurden präsentiert, nein sogar ein Stinktier namens Coco Chanel :-), ein Aligator und zwei Riesenschlagen sorgten für Aufsehen. Das schönste für die Bewohner/innen aber auch die zahlreichen Gäste war natürlich, dass jedes Tier gestreichelt und gefüttert werden durfte. Geduldig und fröhlich führte Martin Tränkler durch das Programm, keine Frage blieb unbeantwortet.

Gerade in diesen Zeiten, die durch die Corona-Krise vorwiegend mit Verzicht an sozialen Kontakten geprägt ist, war der Besuch von Tränkler´s Rollendem Zoo eine tolle Abwechslung für die gesamte Bewohnerschaft und auch die Mitarbeiter/innen des Hauses.

About the author /


Kontakt

Pflege- und Wohnpark GmbH
Liebigstraße 17
26842 Ostrhauderfehn

Tel. 0 49 52 / 80 90 - 0
Fax: 0 49 52 / 80 90 - 999
Mail: info@pflege-wohnpark.de

Haus am Königsmoor

Haus zwischen den Wieken